DeutschEnglischFrançais
facebook
Übersetzungen in Leichte Sprache (zertifiziert)

Übersetzung in Leichte Sprache

2018 hat sich Gabriele Patzke, vereidigte Übersetzerin und seit 30 Jahren Inhaberin des Übersetzungsbüros ETYMO in Heppenheim/Bergstraße, in drei Wochenend-Modulen an der Universität Hildesheim mit den anerkannten Regeln der Technik barrierefreier Kommunikation befasst. Im Dezember 2018 erhielt sie eins der ersten Zertifikate „Übersetzen in Leichte Sprache“ des BDÜ und der Universität Hildesheim (siehe unten). Sie kann nun Methoden anwenden, die jeden Text leicht machen und weiß nun aus der Verständnisforschung, was in einem Text vermieden werden muss, um ihn nicht zu erschweren. Dies geschieht auf Wort-, Satz- und Textebene und erfordert teilweise tiefere Textumstrukturierungen. Da es beim Übersetzen in Leichte Sprache wenig Hilfsmittel gibt, ist eine gründliche Schulung, viel Übung und Erfahrung unerlässlich.

Gemäß §12a Absatz 1 BGG gestalten öffentliche Stellen des Bundes ihre Websites und mobilen Anwendungen, einschließlich der für die Beschäftigten bestimmten Angebote im Intranet, barrierefrei. Schrittweise, spätestens bis zum 23. Juni 2021, gestalten sie ihre elektronisch unterstützten Verwaltungsabläufe, einschließlich ihrer Verfahren zur elektronischen Vorgangsbearbeitung und elektronischen Aktenführung, barrierefrei. Die grafischen Programmoberflächen sind von der barrierefreien Gestaltung umfasst. Gemäß §12a Absatz 3 BGG ist insbesondere bei Neuanschaffungen, Erweiterungen und Überarbeitungen die barrierefreie Gestaltung bereits bei der Planung, Entwicklung, Ausschreibung und Beschaffung zu berücksichtigen.

Frau Gabriele Patzke ist auch auf Ihre Projekte der intralingualen Übersetzung von fachlichen Texten in Leichte Sprache bestens vorbereitet und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Ihre Anfrage können Sie hier per E-Mail versenden.